THERMOMASS

Artikeltools: Teilen: Sprachen:

Ankerfestigkeit

Zug-,Druck- und Scherfestigkeit

Zugfestigkeit

555368fc058f215d454a616f4f417524_Zugdiagramm

Beim Ausschalen, Anheben, Transport und Versetzen sind die Sandwichelemente großen Zugkräften ausgesetzt. Tiel des Test war der Nachweis, dass die THERMOMASS – Verbundanker diese Kräfte aufnehmen. In einem Element mit einer äußeren Betonschale von 80 mm beträgt die Ankerlast 0,5 kN. Die beim Anheben aufgetretenen Kräfte können problemlos aufgenommen werden.
Die Ankerausziehkraft beträgt  11,27 kN.

Druckfestigkeit

cf3bb826d99425e4445c331f57a42dd7_Druckdiagramm

Bei horizontaler Lagerung der Elemente treten Druckkräfte auf, die auf den Anker und auf die Wärmedämmung einwirken. Das Prüfergebnis zeigt, dass die Elemente mit XPS – Dämmstoffen bei gleicher Stauchung die doppelte Belastung aufnehmen im Vergleich zu Elementen mit EPS – Dämmstoffen. Die hohe Druckfestigkeit von XPS bedeutet auch eine Verringerung der Ankerbelastung, die lediglich 22 % beträgt.

Scherfestigkeit

2090aa651f4d46748dee3873c086bc54_Scherdiagramm

Zur Prüfung der Scherfestigkeit der Anker, welche die beiden Betonschalen verbinden, wurde das System einer Prüfreihe laut nebenstehend dargestellter Anordnung unterzogen. Die Scherfestigkeit je Anker beträgt 4,1 kN unabhängig von der Orientierung der Ankerachse. Die dabei auftretende Verschiebung betrug 18 mm. Das Prüfergebnis zeigt, dass die Scherfestigkeit durch die Ankerorientierung nicht beeinflusst wird.

Energy efficiency in concrete terms™