THERMOMASS

Artikeltools: Teilen: Sprachen:

TMMW-System

Das THERMOMASS TMMW-System

Die Modulbauweise ermöglicht es Planern und Bauunternehmen ein Gebäude raum weise aus Betonfertigteilen zu erbauen, die strengen Qualitätskontrollen unterliegen. Die Bauteile werden mit Fenstern, Türen, Leitungs-, Heizungs- und Lüftungssystemen ausgestattet, bevor sie eingebaut werden. Diese schnelle Bauweise eignet sich besonders für Justizvollzugsanstalten und Wohnheime. Die Modulbauweise ist einzigartig, in dem sie dem Planer oder Bauunternehmen die Möglichkeit gibt, ein Gebäude raum weise aus Betonfertigteilen zu erbauen, die strengen Qualitätskontrollen unterliegen. Das THERMOMASS MW-System ist ein patentiertes Dämmungssystem, das für die Modulbauweise geschaffen wurde. Die Modulbauweise ist einzigartig, in dem sie dem Planer oder Bauunternehmen die Möglichkeit gibt, ein Gebäude raumweise aus Betonfertigteilen zu erbauen, die strengen Qualitätskontrollen unterliegen. Das MW-System wurde entwickelt, um in die Außenwände der Fertigteile integriert zu werden. Das MW-System verwendet die Anker unserer TL-Reihe, sowie eine Dämmung entweder aus extrudiertem Polystyrol oder aus Polyisocyanurat. Die Länge der Anker der TL-Reihe entspricht der Dicke der Wand. Die Anker sind so abgestimmt, dass durch das Einbringen der Anker die Dämmung an der gewünschten Stelle innerhalb der Außenwand liegt. Eine typische Kombination wäre 5” Beton auf der Innenseite, die Dämmschicht und 3” Beton auf der Außenseite. Die Modul-Fertigteilbauweise ist optimal für Justizvollzugsanstalten, Hotels, Schulen, Appartements und Wohnheime und THERMOMASS ist der einzige Hersteller von Gesamtsystemen im Modul-Fertigteilbau.

Energy efficiency in concrete terms™