THERMOMASS

Artikeltools: Teilen: Sprachen:

Kühlhäuser/Lager

THERMOMASS-Dämmungen sind die richtige Wahl bei den hohen Anforderungen bei Kühllagern und Vertriebszentren von gekühlten Produkten. Sie schützen Ihre hochwertigen Produkte und sichern Ihren unternehmerischen Erfolg.

Während sämtliche Gebäudearten, die mit THERMOMASS-Produkten gedämmt wurden, signifikante Energieeinsparungen erfahren, zeigt sich bei Kühlhäusern der größtmögliche Nutzen. Betrachtet man die Größe von Kühlhäusern und die benötigten Kühllasten um ein Gebäude auf Kühl- oder Gefriertemperaturen zuhalten, ist dies keine Überraschung. Jedoch machen sich die meisten Betreiber die Fülle an Vorteilen nicht bewusst, bis sie selbst eins erbaut und betrieben haben.

Und dies sagt Ray Penner, der bei Gerawan Farming in Zentralkalifornien als Manager für die Kühlung verantwortlich ist: „Wir nutzen eine Fläche von ca. 75.000 Quadratmetern als Kühlhaus. Die Betriebstemperaturen liegen zwischen -1,7°C und 0,6°C. Die Räume sind sehr groß – 30 Meter breit und 60 Meter lang. Normalerweise benötigen wir 200 Kühltonnen um die Temperatur zu halten. Um die THERMOMASS-Einrichtung auf einer Temperatur von 0°C zu halten, benötigen wir schätzungsweise zwischen 50 und 90 Tonnen.

Kühlhäuser, die mit dem THERMOMASS-System gedämmt wurden, sind nicht nur energieeffizient, sondern auch langlebig und tragen dazu bei gesunde Produkte zu produzieren. Die Sandwichelemente aus Beton sind tragend und lassen so im Innenraum mehr Platz für den Transport und die Lagerung der Produkte. Die robuste Innen- und Außenausführung benötigt nur geringste Instandhaltungsmaßnahmen und ist praktisch vor Schäden durch Gabelstaplertransporte sicher. Dies reduziert die Instandhaltungskosten im Lebenszyklus des Gebäudes deutlich.

Es ist offensichtlich, dass der Besitzer und die Abteilung Instandhaltung die durch THERMOMASS gedämmten Wände schätzen, aber das gleiche gilt für den Verbraucher.

Gemäß Gerald A. Mele, Ingenieur bei Gerald Mele & Associates: „Es ist sehr viel einfacher die Temperatur in einem THERMOMASS-Gebäude zuhalten. Wenn man Trauben, Steinobst oder ähnliches länger als ein paar Tage lagern muss, ist jetzt eine geringere Kühlung erforderlich. Deshalb trocknet das Produkt weniger aus und sieht bei der Auslieferung besser aus.“

Die folgenden Projektbeschreibungen lassen Sie mehr über die besonderen Vorteile der THERMOMASS-Dämmsysteme und Sandwichelemente erfahren.

DOVEX Kühllager/ USA

Dovex Export Company ist ein Full-Service-Exporteur für Äpfel und Birnen in Washington und nutzte die Vorteile von THERMOMASS beim Bau Ihres Kühllagers.

Gerawan Farming Kühllager

Bei Gerawan Farming in Californien/ USA, werden bis zu 100.000 Schachteln pro Tag von hochwertigen Früchten gepackt, die alle im eigenen großen Obstgärten nach eigenen akribischen Qualitätskontrollen gepflanzt und geerntet werden. Um Frische und Qualität zu erhalten wurde ebenfalls mit THERMOMASS ein Kühlhaus mit großer Effizienz gebaut.

Gerawan Farming Kühlhaus

Gerawan Farming Kühllager von Innen

Energy efficiency in concrete terms™